Super Sonntag

SUper Sonntag Stempelzeitkreativteam

Es ist wieder SUper Sonntag ! Heute nochmal im März!

Herzlich Willkommen!

Hier noch einmal die kurze Erklärung was es mit dem SUper Sonntag auf sich hat.

Wir zeigen euch alle zwei Wochen eine Anleitung auf den verschiedenen Blogs des Stempelzeitkreativteams. Dort findet ihr verschiedene Beispiele der jeweiligen Anleitung. Das Stempelzeitkreativteam besteht aus Stampin‘ Up! Demonstratoren. Wir möchten euch gerne neue oder schon bestehende Möglichkeiten zur Verwendung von Stampin‘ Up! Materialien geben.

Wir wünschen viel Spaß beim Schauen und Basteln.

Heute gibt es eine Box mit Klappmechanismus zum basteln. Die Idee hat uns Ilonka Schneider gestellt. Hier findet ihr die  Anleitung zur Box.

Das Designerpapier Tuttifrutti hab ich zum Bekleben der Box benutzt. Es vermittelt ein wenig das Gefühl von Frühling. Die Farbkartons in den Farben Osterglocke und Flüsterweiß sind die Basis für Box, Deckel und Klappmechanismus. Ein paar Epoxidakzente in glitzernd als Verzierung und schon habe ich eine schöne Box zum Befüllen und Verschenken.

Hier mein Werk:
                                              

  

Auf das der Frühling bald kommt!

Liebe Grüße
Alex aus Broichweiden

Hier die weiteren SUper Sonntag-Teilnehmer:
Anja Bieck
Alexandra Linß – das bin ich!
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monica Schiffner
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Rosenbaum
Rainer Trautmann
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s